Personenregister - „Maximilian Franz“ (GSN: 065-03028-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Maximilian Franz“ (GSN: 065-03028-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/065-03028-001 (Abgerufen: 18.04.2024).

Vorname Maximilian Franz
Vornamenvarianten Max Franz Xaver Joseph
Namenszusatz von Österreich
Orden OT
Geburtsdatum 1756
Sterbedatum 1801
Belegdaten 1756–1801
Verwandtschaften Jüngstes Kind der Kaiserin Maria Theresia
GND-Nummer 118579398
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-10475-001
Wikidata-ID Q93362
Factgrid-ID Q16188
GS Nummer 065-03028-001

Ämter

Bezeichnung Erzbischof
Art geistlich
Diözese Köln
Von 1784
Bis 1801
Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Münster
Von 1784
Bis 1801
Bezeichnung Deutschordenshochmeister
Art geistlich
Von 1780
Bis 1801
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Münster
Ort Münster
Diözese Münster
KlosterID 628
Von 1780
Bis 1781
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Köln
Ort Köln
Diözese Köln
KlosterID 3503
Von vor 1784

Fundstellen

3. F. 18, Würzburger Bischöfe von 1746 bis 1802 374, 395f., 398, 404, 412, 418, 504, 544, 570, 595.
3. F. 14, Zisterzienserabtei Marienstatt 126f..
3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 320, 374.
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 353, 358, 570.
3. F. 6, Zisterzienserabtei Bredelar 112.
3. F. 1, Kloster St. Aegidii zu Münster 56, 58f., 72, 77, 120f..
NF 50, Kanonissenstift St. Cyriakus zu Geseke 172, 204, 318, 452.
NF 47, Kollegiatstift St. Mauritz vor Münster 41f..
NF 37,4, Diözese Münster, Bischöfe 805-1801 88, 90.
NF 37,3, Diözese Münster 706, 708, 713–727, 729.
NF 37,2, Diözese Münster 86, 116f., 119ff..
NF 37,1, Diözese Münster 23, 42, 304ff., 312–319, 333, 339, 345, 350ff., 365, 374, 411, 617f., 701, 711, 724.
NF 33, Stift Alter Dom St. Pauli in Münster 59, 251, 440, 442, 513.
NF 21, Kanonissenstift und Benediktinerinnenkloster Herzebrock 76f., 119, 126.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 246, 766, 767, 769–772, 774, 777.
NF 17,1, Domstift St. Paulus zu Münster 58, 170, 195, 255, 268, 379.
NF 10, Damenstift Freckenhorst 85, 159.
NF 5, Klöster der Augustiner-Chorherren, Münster 106.
NF 2, Cistercienserabtei Altenberg 72.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Biografische Lexika/Biogramme

Portal Rheinische Geschichte [2015-]
Westfälische Geschichte [1996-]

Quellen(nachweise)

Kalliope-Verbund
Archivportal-D
Manuscripta Mediaevalia
Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Trierer Porträtdatenbank (Künstler und Dargestellte)
Historisches Lexikon Bayerns
Briefe an Goethe - biografische Informationen

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Manuscripta Mediaevalia
musiconn - Für vernetzte Musikwissenschaft
Index Theologicus (IxTheo)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online
Internationales Quellenlexikon der Musik (RISM)

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D
Objektdatenbank der Museumslandschaft Hessen Kassel
Bildindex der Kunst und Architektur - GND-referenzierte Personen [2018]

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Westfälische Geschichte [1996-]
Virtuelles Kupferstichkabinett
Portraitsammlung der USB Köln
Trierer Porträtdatenbank
Digitaler Portraitindex

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

Brockhaus Enzyklopädie
CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie
Genealogics
International Standard Name Identifier
Numista
The Peerage
WorldCat-Identitäten
British Museum person-institution thesaurus

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle