Personenregister - „Liudger“ (GSN: 065-02859-002)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Liudger“ (GSN: 065-02859-002), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/065-02859-002 (Abgerufen: 18.04.2024).

Vorname Liudger
Vornamenvarianten Ludgerius, Ludger
Sterbedatum 809
Belegdaten vor 800–809
GND-Nummer 11872861X
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-04560-001
Wikidata-ID Q719683
Factgrid-ID Q653050
Anmerkungen Gründer des Klosters Werden sowie des Helmstedter Klosters St. Ludgeri, Heiliger
GS Nummer 065-02859-002

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Münster
Von 805
Bis 809
Anmerkung Missionsbischof
Bezeichnung Abt
Art geistlich
Institution Benediktinerkloster Werden
Ort Werden an der Ruhr
Diözese Köln
KlosterID 817
Von vor 800
Bis 809

Fundstellen

St NF 13, Episkopalisierung 24, 31–34.
3. F. 1, Kloster St. Aegidii zu Münster 40.
NF 44, Damenstift Nottuln 2, 28f., 36, 129.
NF 37,3, Diözese Münster 1–25, 40, 66, 79f., 109.
NF 37,2, Diözese Münster 6, 30, 135, 145, 161, 163.
NF 37,1, Diözese Münster 19–20, 57f., 60–69, 72, 324, 336, 340, 353, 373, 385, 396, 412f., 419, 425f., 428, 432f., 437ff., 441f., 458, 476f., 555, 573, 577f., 582, 669, 703.
NF 33, Stift Alter Dom St. Pauli in Münster 13–15, 17, 38, 335.
NF 17,3, Domstift St. Paulus zu Münster 503f..
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 378.
NF 17,1, Domstift St. Paulus zu Münster 34, 36, 39, 63, 105, 114f., 119f., 122–125, 135, 173, 209, 214, 484.
NF 12, Reichsabtei Werden an der Ruhr 18, 88ff., 152, 165, 205f., 207, 216, 223, 262, 284, 296ff..
NF 3, Schwesternhäuser Augustinerregel, Münster 164.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Biografische Lexika/Biogramme

Westfälische Geschichte [1996-]
Catholic Encyclopedia. - New York 1917 (eingestellt) [1913-1922]
Fabricius: Bibliotheca Latina medii et infimae aetatis / ed. Giovanni D. Mansi. - Florentiae 1858-59 (eingestellt) [1858-1859]

Quellen(nachweise)

Archivportal-D
Manuscripta Mediaevalia
Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (genannte Personen)
Personen- und Korrespondenz-Datenbank der Leibniz-Edition

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Manuscripta Mediaevalia
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (Autoren)
Regesta Imperii
Index Theologicus (IxTheo)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D
Bildindex der Kunst und Architektur - GND-referenzierte Personen [2018]

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Westfälische Geschichte [1996-]
Virtuelles Kupferstichkabinett
Digitaler Portraitindex

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

Brockhaus Enzyklopädie
CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie
International Standard Name Identifier
WorldCat-Identitäten

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle