Personenregister - „Konrad von Querfurt“ (GSN: 060-02416-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Konrad von Querfurt“ (GSN: 060-02416-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/060-02416-001 (Abgerufen: 19.07.2024).

Vorname Konrad
Namenspräfix von
Familienname Querfurt
Sterbedatum 1202
Belegdaten 1172–1202
Tätigkeit/Stand Kanzler seit 1194, kaiserlicher Legat für ganz Italien, Sizilien und Apulien 1196, 1197 Leiter des Kreuzheeres
GND-Nummer 118893009
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-03741-001
Wikidata-ID Q107171
Factgrid-ID Q655845
GS Nummer 060-02416-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Hildesheim
Von 1194
Bis 1199
Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Würzburg
Von 1198
Bis 1202
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Magdeburg
Ort Magdeburg
Diözese Magdeburg
KlosterID 3488
Von 1182
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Nikolai, Magdeburg
Ort Magdeburg
Diözese Magdeburg
KlosterID 3238
Von 1190
Bis 1194
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Simon und Judas, Goslar
Ort Goslar
Diözese Hildesheim
KlosterID 81
Von 1188
Bis 1194
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Hildesheim
Ort Hildesheim
Diözese Hildesheim
KlosterID 832
Von um 1178
Bis 1202
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Marien Aachen
Ort Aachen
Diözese Lüttich
KlosterID 2077
Von vor 1194

Fundstellen

St1, Domkapitel zu Goslar und Halberstadt 386–389.
3. F. 19, Domstift Naumburg 828.
3. F. 18, Würzburger Bischöfe von 1746 bis 1802 545.
3. F. 8, Würzburger Bischöfe 1684–1746 177, 267, 279, 341, 347, 398.
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 131, 212A, 237, 238A.
NF 45, Eichstätter Bischöfe bis 1535 90, 98.
NF 37,3, Diözese Münster 258.
NF 37,1, Diözese Münster 115.
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 228, 457.
NF 20, Hildesheimer Bischöfe 815-1221 453, 457–477, 479, 480, 482f., 485, 499, 506f., 510, 511.
NF 7, Kanonissenstift Gandersheim 99.
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 4, 183–200, 202, 204, 208, 217.
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 88, 307, 313, 342, 371, 462.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Quellen(nachweise)

Archivportal-D
Manuscripta Mediaevalia
Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Historisches Lexikon Bayerns

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Landeskunde Entdecken Online - Baden-Württemberg (LEO-BW) [2015-]
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Manuscripta Mediaevalia
Personen in Bavarikon [2013-]
Regesta Imperii
Index Theologicus (IxTheo)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D
Interaktiver Katalog des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Digitaler Portraitindex

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie
International Standard Name Identifier
Numista
Prabook

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle