Personenregister - „Iring von Reinstein-Homburg“ (GSN: 060-02138-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Iring von Reinstein-Homburg“ (GSN: 060-02138-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/060-02138-001 (Abgerufen: 18.07.2024).

Vorname Iring
Vornamenvarianten Ihering
Namenspräfix von
Familienname Reinstein-Homburg
Sterbedatum 1265
Belegdaten 1240–1265
GND-Nummer 131817825
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-03746-001
Wikidata-ID Q1672691
Factgrid-ID Q655928
GS Nummer 060-02138-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Würzburg
Von 1254
Bis 1265
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Würzburg
Ort Würzburg
Diözese Würzburg
KlosterID 3502
Von 1240
Bis 1251

Fundstellen

NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 206.
NF 45, Eichstätter Bischöfe bis 1535 106, 117.
NF 40, St. Burkard in Würzburg 42.
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 54, 255, 286, 298, 330f., 463.
NF 4, Würzburger Bischöfe 1254-1455 3–11, 12f., 23, 30.
AF II, Bistum Bamberg, Pfarreiorganisation 140A.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Quellen(nachweise)

Archivportal-D
Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Historisches Lexikon Bayerns

Literatur(nachweise)

Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Digitaler Portraitindex

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle