Personenregister - „Heinrich III. von Braunschweig“ (GSN: 060-01636-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Heinrich III. von Braunschweig“ (GSN: 060-01636-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/060-01636-001 (Abgerufen: 23.04.2024).

Vorname Heinrich III.
Namenspräfix von
Familienname Braunschweig
Familiennamenvarianten Braunschweig-Lüneburg
Sterbedatum 1363
Belegdaten 1331–1363
GND-Nummer 137944950
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-02852-001
Wikidata-ID Q1597809
Factgrid-ID Q654067
GS Nummer 060-01636-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Hildesheim
Von 1331
Bis 1363
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Hildesheim
Ort Hildesheim
Diözese Hildesheim
KlosterID 832
Von 1319
Bis 1331
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Cyriacus, Braunschweig
Ort Braunschweig
Diözese Hildesheim
KlosterID 58
Von 1329
Bis 1331

Fundstellen

S5, Hildesheimer Weihbischöfe bis 1504 36, 38.
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 121A, 227, 361, 368, 370f., 377, 381, 385–458, 463, 464A, 484f., 508, 525, 549, 555, 557, 563, 603.
NF 7, Kanonissenstift Gandersheim 403.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Quellen(nachweise)

Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Personen- und Korrespondenz-Datenbank der Leibniz-Edition

Literatur(nachweise)

Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Regesta Imperii
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie
The Peerage

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle