Personenregister - „Liutbert“ (GSN: 058-03442-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Liutbert“ (GSN: 058-03442-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/058-03442-001 (Abgerufen: 18.04.2024).

Vorname Liutbert
Vornamenvarianten Liudbert, Lubertus
Sterbedatum 870
Belegdaten 849–870
GND-Nummer 136742238
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-04189-001
Wikidata-ID Q1866147
Factgrid-ID Q653055
GS Nummer 058-03442-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Münster
Von 849
Bis 870
Bezeichnung Elekt
Art geistlich
Diözese Köln
Von 842

Fundstellen

NF 44, Damenstift Nottuln 28, 32f., 72, 129.
NF 37,3, Diözese Münster 14, 31–36, 115.
NF 37,1, Diözese Münster 72f., 76, 324, 336, 342, 353f., 375, 490.
NF 33, Stift Alter Dom St. Pauli in Münster 14.
NF 17,1, Domstift St. Paulus zu Münster 129f., 413.
NF 12, Reichsabtei Werden an der Ruhr 89.
NF 10, Damenstift Freckenhorst 54–57, 62, 69, 72, 96f., 188, 192.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Biografische Lexika/Biogramme

Westfälische Geschichte [1996-]

Quellen(nachweise)

Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]

Literatur(nachweise)

Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Porträt(nachweise)

Westfälische Geschichte [1996-]

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

CERL Thesaurus
Deutsche Biographie

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle