Personenregister - „Clemens V.“ (GSN: 063-01065-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Clemens V.“ (GSN: 063-01065-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/063-01065-001 (Abgerufen: 18.07.2024).

Vorname Clemens V.
Vornamenvarianten Klemens V.
Namenszusatz Bertrand de Got
Sterbedatum 1314
Belegdaten 1305–1314
GND-Nummer 118723529
Wikidata-ID Q131463
GS Nummer 063-01065-001

Ämter

Bezeichnung Papst
Art geistlich
Von 1305
Bis 1314

Fundstellen

S5, Hildesheimer Weihbischöfe bis 1504 16.
3. F. 17, Benediktinerabtei St. Peter im Schwarzwald 104, 109, 175, 189, 365.
3. F. 14, Zisterzienserabtei Marienstatt 121.
3. F. 10, St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld 831f..
3. F. 5, Prämonstratenserstift Marchtal 518, 544.
NF 49, Stift St. Nikolaus in Stendal 19.
NF 47, Kollegiatstift St. Mauritz vor Münster 93, 325.
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 306f., 322, 487.
NF 45, Eichstätter Bischöfe bis 1535 132f., 135, 143, 145, 148.
NF 40, St. Burkard in Würzburg 135f..
NF 37,3, Diözese Münster 251, 375, 380, 383, 386, 388, 407, 435.
NF 37,2, Diözese Münster 42.
NF 37,1, Diözese Münster 144–147, 329, 334, 361f., 523.
NF 34, Benediktinerabtei St. Eucharius - St. Matthias vor Trier 693.
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 46.
NF 27, Stifte St. Walpurgis in Weilburg und St. Martin in Idstein 153, 288, 308.
NF 19, Stift St. Kastor in Karden an der Mosel 76f., 388.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 20, 24, 105, 173, 334, 337, 448, 451, 454, 458f..
NF 17,1, Domstift St. Paulus zu Münster 145, 240.
NF 11, Zisterzienserabtei Raitenhaslach 95, 269.
NF 7, Kanonissenstift Gandersheim 312.
NF 6, Stift St. Paulin vor Trier 659.
NF 4, Würzburger Bischöfe 1254-1455 15, 18, 38, 42, 44.
AF I, Bistum Havelberg 53, 222, 420.
AF I, Bistum Brandenburg 2 21, 73, 326.
AF I, Bistum Brandenburg 1 97, 101.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Biografische Lexika/Biogramme

Repertorium Academicum Germanicum (RAG via metagrid.ch) [2003-]
Catholic Encyclopedia. - New York 1917 (eingestellt) [1913-1922]
Fabricius: Bibliotheca Latina medii et infimae aetatis / ed. Giovanni D. Mansi. - Florentiae 1858-59 (eingestellt) [1858-1859]
Trithemius: Liber de scriptoribus ecclesiasticis. Basel 1494 (Hain 15613) (eingestellt) [1494]

Quellen(nachweise)

Archivportal-D
Manuscripta Mediaevalia
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Joachim von Sandrart: «Teutschen Academie» und «Iconologia Deorum», 1675-1680
Interimsregister der Enzyklopädie der Neuzeit (Bd. 1-13)
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (genannte Personen)
Personen- und Korrespondenz-Datenbank der Leibniz-Edition
Repertorium Academicum Germanicum (RAG via metagrid.ch) [2003-]
Historisches Lexikon Bayerns
Forschungsdatenbank so:fie Personen

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Manuscripta Mediaevalia
Regesta Imperii
Alcuin - Infothek der Scholastik
Personen in der Judaica-Sammlung der Universitätsbibliothek Frankfurt/Main
Index Theologicus (IxTheo)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D
Bildindex der Kunst und Architektur - GND-referenzierte Personen [2018]

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Virtuelles Kupferstichkabinett
Digitaler Portraitindex

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

Brockhaus Enzyklopädie
CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie
Encyclopædia Britannica Online
Genealogics
International Standard Name Identifier
Numista
Open Library
WorldCat-Identitäten
British Museum person-institution thesaurus

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle