Personenregister - „Lothar Franz Ignaz Adam Valentin von Fechenbach“ (GSN: 054-00842-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Lothar Franz Ignaz Adam Valentin von Fechenbach“ (GSN: 054-00842-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/054-00842-001 (Abgerufen: 24.09.2018).

Vorname Lothar Franz Ignaz Adam Valentin
Namenspräfix von
Familienname Fechenbach
Geburtsdatum 1761
Sterbedatum 1835
Belegdaten 1761–1835
Verwandtschaften Vater: Christoph Hartmann (gest. 1779), kurzmainzischer Kammerherr und Regierungsrat, Oberamtmann zu Miltenberg, Amorbach und Steinheim; Mutter: Sophia Leopoldine geb. von Buseck; Bruder: Georg Karl, Bischof von Würzburg.
GND-Nummer 129595934
GS Nummer 054-00842-001

Ämter

Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Benediktinerkloster/Stift St. Burkhard
Ort Würzburg
Diözese Würzburg
KlosterID 1070
Von 1777
Bis 1803
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domkapitel Bamberg
Ort Bamberg
Diözese Bamberg
KlosterID 3492
Von 1774
Bis 1803
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domkapitel Trier
Ort Trier
Diözese Trier
KlosterID 3500
Von 1769
Bis 1802
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domkapitel Würzburg
Ort Würzburg
Diözese Würzburg
KlosterID 3502
Von 1780
Bis 1803
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Stephan Bamberg
Ort Bamberg
Diözese Bamberg
KlosterID 3008
Von 1801

Fundstellen

3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 376f., 381, 383, 393, 412.
NF 40, St. Burkard in Würzburg 337.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Bibliothekskataloge und Bibliographien

Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)

Quellennachweise

Digitales Personenregister der Germania Sacra

Weitere Angebote

Biographische Informationen zu Personen im Index von NDB, ADB und Register
ISNI [by http://viaf.org/viaf/45386382]
Wikidata
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle