Personenregister - „Thietmar“ (GSN: 064-02513-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Thietmar“ (GSN: 064-02513-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/064-02513-001 (Abgerufen: 18.07.2024).

Vorname Thietmar
Vornamenvarianten Thiatmar; Ditmar
Namenszusatz von Merseburg
Sterbedatum 1018
Belegdaten 1009–1018
Tätigkeit/Stand Geschichtsschreiber
GND-Nummer 118757083
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-04456-001
Wikidata-ID Q275425
Factgrid-ID Q653503
GS Nummer 064-02513-001

Ämter

Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Merseburg
Von 1009
Bis 1018
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Maria, Walbeck
Ort Walbeck
Diözese Halberstadt
KlosterID 210
Von vor 1009

Fundstellen

St NF 13, Episkopalisierung 24, 42f..
St NF 10, Jenseits des Königshofs 12, 65, 69, 72f., 81, 94, 100–102, 199–205, 207, 264, 368–370, 379.
NF 50, Kanonissenstift St. Cyriakus zu Geseke 66.
NF 37,3, Diözese Münster 7f., 16, 79, 82f., 86, 89, 92–97.
NF 37,1, Diözese Münster 78.
NF 35, Diözese Naumburg 1, 73, 612A, 735, 738.
NF 27, Stifte St. Walpurgis in Weilburg und St. Martin in Idstein 60.
NF 20, Hildesheimer Bischöfe 815-1221 237.
NF 12, Reichsabtei Werden an der Ruhr 298.
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 2, 49f..
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 3, 42, 79, 82, 85, 100f., 104f., 108, 111, 115, 119, 133f., 136, 138, 159, 163, 170, 179, 181f., 193f., 210, 212, 214, 217, 306, 370, 382, 443–450, 652, 794.
AF I, Bistum Havelberg 30.
AF I, Bistum Brandenburg 2 171.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Biografische Lexika/Biogramme

Sächsische Biografie [1999-]
Catholic Encyclopedia. - New York 1917 (eingestellt) [1913-1922]
Fabricius: Bibliotheca Latina medii et infimae aetatis / ed. Giovanni D. Mansi. - Florentiae 1858-59 (eingestellt) [1858-1859]

Quellen(nachweise)

Kalliope-Verbund
Archivportal-D
Philipp Hainhofer: Reiseberichte und Sammlungsbeschreibungen 1594–1636 [2020-]
Manuscripta Mediaevalia
Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (genannte Personen)
Personen- und Korrespondenz-Datenbank der Leibniz-Edition
Korrespondierende Wissenschaften. Historikerkorrespondenzen aus dem 20. Jahrhundert [2022-]
Forschungsdatenbank so:fie Personen

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Manuscripta Mediaevalia
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (Autoren)
Regesta Imperii
Sächsische Bibliographie
Index Theologicus (IxTheo)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Digitaler Portraitindex

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

Brockhaus Enzyklopädie
CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie
Encyclopædia Britannica Online
International Standard Name Identifier
Open Library

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle