Personenregister - „Godehard“ (GSN: 030-01644-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Godehard“ (GSN: 030-01644-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/030-01644-001 (Abgerufen: 25.07.2024).

Vorname Godehard
Vornamenvarianten Gotthard
Namenszusatz von Hildesheim
Geburtsdatum 960
Sterbedatum 1038
Belegdaten 996–1038
GND-Nummer 118695630
WIAG-ID WIAG-Pers-EPISCGatz-04150-001
Wikidata-ID Q61914
Factgrid-ID Q652659
Anmerkungen Heiliger
GS Nummer 030-01644-001

Ämter

Bezeichnung Abt
Art geistlich
Institution Benediktinerkloster Tegernsee
Ort Tegernsee
Diözese Freising
KlosterID 3551
Von 1001
Bis 1002
Bezeichnung Bischof
Art geistlich
Diözese Hildesheim
Von 1022
Bis 1038
Bezeichnung Abt
Art geistlich
Institution Benediktinerkloster Niederaltaich
Ort Niederaltaich
Diözese Passau
KlosterID 3308
Von 996
Bis 1022
Bezeichnung Abt
Art geistlich
Institution Reichsabtei Hersfeld (Benediktiner)
Ort Hersfeld
Diözese Mainz
KlosterID 30002
Von 1005
Bis 1012

Fundstellen

St NF 13, Episkopalisierung 321.
St NF 10, Jenseits des Königshofs 262–264, 273–275, 280, 371, 420.
NF 50, Kanonissenstift St. Cyriakus zu Geseke 37.
NF 42,1, Konstanzer Bischöfe 6. Jahrhundert – 1206 175.
NF 39, Benediktinerabtei Wessobrunn 374.
NF 37,3, Diözese Münster 101f..
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 120.
NF 20, Hildesheimer Bischöfe 815-1221 27, 152, 162, 226, 230–256, 262, 270, 288, 289, 319, 325, 337, 340A, 344ff., 346f., 348, 366, 500.
NF 8, Klöster Brunshausen, St. Marien, Clus, Gandersheim 106, 121, 142.
NF 7, Kanonissenstift Gandersheim 41, 52, 93.
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 94.
AF I, Bistum Brandenburg 1 23.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Biografische Lexika/Biogramme

Bayerisches Musikerlexikon Online (BMLO) [2005-]
Hessische Biografie [2004-]
Catholic Encyclopedia. - New York 1917 (eingestellt) [1913-1922]
Fabricius: Bibliotheca Latina medii et infimae aetatis / ed. Giovanni D. Mansi. - Florentiae 1858-59 (eingestellt) [1858-1859]

Quellen(nachweise)

Archivportal-D
Manuscripta Mediaevalia
Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (genannte Personen)
Personen- und Korrespondenz-Datenbank der Leibniz-Edition

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Manuscripta Mediaevalia
Personen in Bavarikon [2013-]
Nordrhein-Westfälische Bibliographie (NWBib)
Regesta Imperii
musiconn - Für vernetzte Musikwissenschaft
Index Theologicus (IxTheo)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

Brockhaus Enzyklopädie
CERL Thesaurus
Catholic-Hierarchy.org
Deutsche Biographie
Encyclopædia Britannica Online
International Standard Name Identifier
British Museum person-institution thesaurus

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle