Personenregister - „Gregor I.“ (GSN: 069-00783-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Gregor I.“ (GSN: 069-00783-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/069-00783-001 (Abgerufen: 28.02.2024).

Vorname Gregor I.
Vornamenvarianten Gregorius
Namenszusatz der Große
Sterbedatum 604
Belegdaten 590–604
Tätigkeit/Stand Kirchenlehrer
GND-Nummer 118541838
Anmerkungen Heiliger
GS Nummer 069-00783-001

Ämter

Bezeichnung Papst
Art geistlich
Von 590
Bis 604

Fundstellen

St NF 13, Episkopalisierung 174f., 179, 183f., 337f., 342, 346, 352, 378.
St NF 10, Jenseits des Königshofs 182f., 187, 207, 342, 350, 352–354, 427f., 440, 456f..
3. F. 19, Domstift Naumburg 161.
3. F. 17, Benediktinerabtei St. Peter im Schwarzwald 463.
3. F. 15, Benediktinerinnenabtei St. Walburg, Eichstätt 79, 103.
3. F. 11, St. Maximin vor Trier 78, 80, 86, 88, 669.
3. F. 10, St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld 160.
3. F. 9, St. Zeno in Reichenhall 101.
3. F. 5, Prämonstratenserstift Marchtal 74.
3. F. 3, Augustinerchorherrenstift Bernried 71.
NF 42,1, Konstanzer Bischöfe 6. Jahrhundert – 1206 154–156, 186, 237, 243.
NF 39, Benediktinerabtei Wessobrunn 70, 224.
NF 38,1, Bamberger Bischöfe 1522-1693 298.
NF 37,2, Diözese Münster 30.
NF 35, Diözese Naumburg 296.
NF 31, Benediktinerabtei Laach 66, 67, 81.
NF 27, Stifte St. Walpurgis in Weilburg und St. Martin in Idstein 49.
NF 24, Augustinerchorherrenstift Dietramszell 37.
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 22A.
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 543.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Biografische Lexika/Biogramme

Catholic Encyclopedia. - New York 1917 (eingestellt) [1913-1922]
I. Singer (Hg.): Jewish Encyclopedia. 1901-1906 [1901-1906]
Fabricius: Bibliotheca Latina medii et infimae aetatis / ed. Giovanni D. Mansi. - Florentiae 1858-59 (eingestellt) [1858-1859]
Trithemius: Liber de scriptoribus ecclesiasticis. Basel 1494 (Hain 15613) (eingestellt) [1494]

Quellen(nachweise)

Kalliope-Verbund
Archivportal-D
Manuscripta Mediaevalia
Personendaten-Repositorium der BBAW [2007-2014]
Joachim von Sandrart: «Teutschen Academie» und «Iconologia Deorum», 1675-1680
Alfred Escher-Briefedition (via metagrid.ch)
Briefe und Texte aus dem intellektuellen Berlin um 1800
EGO European History Online
Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi - Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters (genannte Personen)
Trierer Porträtdatenbank (Künstler und Dargestellte)
Personen- und Korrespondenz-Datenbank der Leibniz-Edition
Deutsche Reichstagsakten. Mittlere Reihe (1507-1512), Jüngere Reihe (1541, 1543), Reichsversammlungen (1556, 1575) [2012-]
Historisches Lexikon Bayerns

Literatur(nachweise)

Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (BVB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Normdateneintrag des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes (SWB)
Österreichischer Bibliothekenverbund (OBV)
Gemeinsamer Verbundkatalog (GBV)
Manuscripta Mediaevalia
Regesta Imperii
e-Codices - Virtuelle Handschriftenbibliothek der Schweiz
Alcuin - Infothek der Scholastik
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD 16)
musiconn - Für vernetzte Musikwissenschaft
Index Theologicus (IxTheo)
Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online
Internationales Quellenlexikon der Musik (RISM)

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D
Objektdatenbank der Museumslandschaft Hessen Kassel
Bildindex der Kunst und Architektur - GND-referenzierte Personen [2018]

Porträt(nachweise)

Digitaler Portraitindex (Dargestellte) [2003-2014]
Virtuelles Kupferstichkabinett
Trierer Porträtdatenbank
Digitaler Portraitindex
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle