Personenregister - „Wolfgang Georg Friedrich“ (GSN: 026-06218-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Wolfgang Georg Friedrich“ (GSN: 026-06218-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/026-06218-001 (Abgerufen: 18.05.2024).

Vorname Wolfgang Georg Friedrich
Vornamenvarianten Wolfgang Georg Friedrich Franz
Namenszusatz von Pfalz-Neuburg
Geburtsdatum 1659
Sterbedatum 1683
Belegdaten 1659–1683
Tätigkeit/Stand Koadjutor Deutschordensmeister, starb 1683 als erwählter Bischof von Breslau
Verwandtschaften Zweiter Sohn des Herzogs Philipp Wilhelm von Pfalz-Neuburg und seiner Gemahlin Elisabeth Amelia Magdalena Landgräfin von Hessen-Darmstadt
GND-Nummer 118046055
WIAG-ID WIAG-Pers-CANON-15656-001
Wikidata-ID Q75770
Factgrid-ID Q508923
GS Nummer 026-06218-001

Ämter

Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domstift Münster
Ort Münster
Diözese Münster
KlosterID 628
Von 1675
Bis 1683
Bezeichnung Erwählter Bischof
Art geistlich
Diözese Breslau
Von 1683

Fundstellen

NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 322, 703.

Siehe auch

Normdaten

Gemeinsame Normdatei (GND)
OGND - die GND aus der Katalogisierungsdatenbank des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes
Virtual International Authority File (VIAF)

Quellen(nachweise)

Archivportal-D
Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit [2020-]
Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA)
Personen- und Korrespondenz-Datenbank der Leibniz-Edition

Literatur(nachweise)

Thesaurus des Consortium of European Research Libraries (CERL)
Index Theologicus (IxTheo)

Objekt/Werk(nachweise)

Archivportal-D

Weitere in Wikidata verzeichnete Quellen

CERL Thesaurus
Deutsche Biographie
Genealogics
Prabook

SPARQL-Abfragen

Factgrid
Wikidata
JSON XML JSON-LD XML/RDF Turtle