Personenregister - „Adam Fole von Irmtraut“ (GSN: 057-00009-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Adam Fole von Irmtraut“ (GSN: 057-00009-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/057-00009-001 (Abgerufen: 26.09.2017).

Vorname Adam
Familienname Fole von Irmtraut
Familiennamenvarianten Foil, Foel, Voele, Foyle von Irmtraut
Belegdaten 1402–1455
GS Nummern 057-00009-001; 074-00012-001; 032-00004-001; 035-00011-001; 037-00014-001

Ämter

Bezeichnung Vikar
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld
Ort Münstermaifeld
Diözese Trier
KlosterID 3293
Von 1432
Anmerkung Vikar des St. Johannes Baptistaltars
Bezeichnung Propst
Art geistlich
Institution Kollegiatstift St. Lubentius, Dietkirchen
Ort Dietkirchen
Diözese Trier
KlosterID 1052
Von 1438
Bis 1455
Anmerkung Archidiakon
Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Stift St. Maria in Diez
Ort Diez
Diözese Trier
KlosterID 1054
Von 1402/03

Fundstellen

3. F. 10, St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld 316, 993.
NF 43, St. Marien-Stift in (Trier-)Pfalzel 272.
NF 27, Stifte St. Walpurgis in Weilburg und St. Martin in Idstein 545.
NF 25, Stifte St. Severus in Gemünden, St. Maria in Diez mit ihren Vorläufern St. Petrus in Kettenbach, St. Adelphus in Salz 329, 382.
NF 22, Stift St. Lubentius in Dietkirchen 303, 304, 382.

Originaler Registereintrag

Adam Foil v. Irmentraud, Archidiakon Dietkirchen 272; – Foille (Foil, Foel, Fole, Voele), Vikar des St. Johannes Baptistaltars (?) (1432) 316, 993; Adam Fole (Foyle) v. Irmtraut, Propst u. ADDk (1438–1455) 303, 304, 382; Adam Fole v. Irmtraut KanStDz (1402/03), ADDk 329, 382; Adam Fole v. Irmtraut, AD Dietkirchen (1451) 545