Personenregister - „Johann Philipp Christoph Franz Ignaz Cajetan von Mauchenheim“ (GSN: 054-01770-001)

Personendaten

Empfohlene Zitierweise: „Johann Philipp Christoph Franz Ignaz Cajetan von Mauchenheim“ (GSN: 054-01770-001), in: Germania Sacra, http://personendatenbank.germania-sacra.de/index/gsn/054-01770-001 (Abgerufen: 19.09.2018).

Vorname Johann Philipp Christoph Franz Ignaz Cajetan
Namenspräfix von
Familienname Mauchenheim
Familiennamenvarianten Bechtolsheim
Namenszusatz genannt Bechtolsheim
Geburtsdatum 1709
Sterbedatum 1770
Belegdaten 1718–1770
Tätigkeit/Stand Bambergischer und würzburgischer Geheimer Rat, Hofkammerpräsident in Bamberg
Verwandtschaften Vater: Reichard Philipp Anton, Oberamtmann zu Dettelbach und Werneck; Mutter: Sophia Augusta geb. Fuchs von Bimbach und Dornheim
Anmerkungen Bestattet im Bamberger Dom
GS Nummer 054-01770-001

Ämter

Bezeichnung Kanoniker
Art geistlich
Institution Benediktinerkloster/Stift St. Burkhard
Ort Würzburg
Diözese Würzburg
KlosterID 1070
Von 1759
Bis 1770
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domkapitel Bamberg
Ort Bamberg
Diözese Bamberg
KlosterID 3492
Von 1718
Bis 1770
Bezeichnung Dompropst
Art geistlich
Institution Domkapitel Bamberg
Ort Bamberg
Diözese Bamberg
KlosterID 3492
Von 1770
Bezeichnung Domherr
Art geistlich
Institution Domkapitel Würzburg
Ort Würzburg
Diözese Würzburg
KlosterID 3502
Von 1718
Bis 1770

Fundstellen

3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 183, 185, 214–216, 242, 245, 267, 442.
NF 40, St. Burkard in Würzburg 334f..
JSONXML JSON-LD XML/RDF Turtle