Stöbern im Personenregister

Als Platzhalter können ? für ein einzelnes Zeichen und * für eine beliebige Anzahl von Zeichen eingesetzt werden.
Seite 1 von 2, Datensätze 1-50 von 74
< Vorherige12
Familienname Vorname Namenszusatz Sterbedatum Ämter Belegdaten Fundstellen  
von Querfurt Adelheid nach 1201
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 184.
Details
Quad zu Quadfassel Adolf
NF 38,1, Bamberger Bischöfe 1522-1693 439.
Details
Quadt von Buschfeld Adolf Kanoniker 1583
NF 41, Stift St. Simeon in Trier 946.
Details
von Quadt Adolph Bertram 1623/1631
3. F. 4, Würzburger Bischöfe 1617-1684 157, 241.
Details
von Querfurt Albrecht IV. 1403 Erzbischof; Domherr; Domherr; Domherr; Domherr; Propst 1368–1403
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 238, 487A, 489, 591f..
NF 35, Diözese Naumburg 306, 874.
AF I, Bistum Havelberg 121.
Details
Querini Angelo Maria 1755 Kardinal; Bischof 1727–1755
NF 39, Benediktinerabtei Wessobrunn 20, 24, 33, 67, 109, 201, 207–208, 230, 232, 502–503, 518.
NF 28, Benediktinerabtei Benediktbeuern 72, 114, 537.
Details
Quad Arnold III. 1457 Abt 1428-1457
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 50f., 77, 116, 139, 154, 182, 202f., 238, 245f., 262f..
Details
Quaden Arnold
NF 38,1, Bamberger Bischöfe 1522-1693 203.
Details
Quentell Arnold 1621 1592, 1596
NF 37,3, Diözese Münster 606.
NF 37,1, Diözese Münster 251.
Details
Quad Bertram Thesaurar 1578
NF 9, Benediktinerabtei Siegburg 203.
Details
von Querfurt Brun 1009 Domherr; Mönch ca. 1000–1009
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 184.
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 306, 370, 382, 447.
Details
von Quernem Brun 1330
NF 47, Kollegiatstift St. Mauritz vor Münster 408.
Details
Querfurt Bruno 1437 Scholaster 1422–1437
S1, Stiftsherren und Vikare St. Peter und Paul, Zeitz 12.
NF 35, Diözese Naumburg 1067.
Details
von Querfurt Burchard 1135
NF 37,3, Diözese Münster 158.
Details
von Querfurt Burchard Domherr; Archidiakon 1. Hälfte 14. Jahrhundert
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 382, 393, 402.
Details
von Querfurt Burchard 1384 Elekt; Domherr; Domherr; Domherr; Propst 1374–1384
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 238f., 283.
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 511.
Details
von Querfurt Burchard V. 1269 Graf
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 237.
Details
von Querfurt Burchard VI. genannt Lappe 1273/1278
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 237.
Details
von Quernhem Christina 1301
3. F. 2, Zisterzienserabtei Marienfeld 329.
Details
Quindt Cornelius 1560 Pfarrer; Offizial
NF 37,1, Diözese Münster 451.
Details
von Quantwick Dietmar 1566
NF 44, Damenstift Nottuln 353.
Details
Quirin Franz
NF 48, St. Marien-Stift in Kyllburg 79.
Details
von Querfurt Gebhard Dompropst; Domcellerar; Domherr; Propst 1290–1301
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 237, 239, 281.
Details
von Querfurt Gerhard Dompropst 1. Hälfte 14. Jahrhundert
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 325, 335.
Details
von Quernheim Gerhard genannt Buck vor 1291
NF 37,2, Diözese Münster 251.
Details
von Quernhem Gerhard 1278
3. F. 1, Kloster St. Aegidii zu Münster 178.
Details
von Quernhem Gerhardus genannt Buc vor 1291 1234
3. F. 2, Zisterzienserabtei Marienfeld 245, 329, 378.
Details
de Quernhem Gotfridus Konventuale 1279
NF 23, Kanonissenstift und Benediktinerkloster Liesborn 309.
Details
Quante Heidenreich Konventuale 1715–1745
3. F. 2, Zisterzienserabtei Marienfeld 148, 155, 164, 179, 490.
Details
von Querfurt Heidenreich Domherr 13. Jahrhundert/14. Jahrhundert
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 237.
Details
Quentel Heinrich
NF 29, Benediktinerabtei Brauweiler 33.
Details
von Quesnitz Heinrich Stiftsherr 1440–1446
S1, Stiftsherren und Vikare St. Peter und Paul, Zeitz 30.
Details
Quakenbrugge Hermann Konventuale 1460–1470
3. F. 2, Zisterzienserabtei Marienfeld 154, 447.
Details
von Quesnitz Hermann 1451 Stiftsherr; Domherr; Dekan; Vikar 1405–1451
S1, Stiftsherren und Vikare St. Peter und Paul, Zeitz 35.
NF 35, Diözese Naumburg 49A.
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 95, 377f., 389, 522, 524.
Details
von Questenberg Hermann 1637
3. F. 4, Würzburger Bischöfe 1617-1684 263.
Details
de Quitar Hermann Heinrich 1708
NF 37,3, Diözese Münster 641, 658.
Details
von den Quadenhove Hildegundis
3. F. 2, Zisterzienserabtei Marienfeld 529.
Details
von Quernheim Hilmar
NF 38,1, Bamberger Bischöfe 1522-1693 206.
Details
Quinchard Jacob um 1665
NF 37,3, Diözese Münster 641.
Details
Questenberg Jakob 1527 Altarist 1460–1527
AF I, Bistum Brandenburg 2 317.
Details
Quentini Johann Kanoniker ca. 1422
3. F. 10, St. Martin und St. Severus zu Münstermaifeld 869.
Details
Quinckenius Johann 1707 Domvikar; Thesaurar 1669–1707
NF 44, Damenstift Nottuln 309.
NF 37,4, Diözese Münster, Bischöfe 805-1801 177.
NF 17,3, Domstift St. Paulus zu Münster 281, 288, 300f., 312, 318, 341.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 199, 357.
Details
Quistorp Johann Christian 1795
3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 331.
Details
von Quentell Johann Peter 1710 Weihbischof; Titularbischof; Generalvikar 1650–1710
3. F. 2, Zisterzienserabtei Marienfeld 415.
3. F. 1, Kloster St. Aegidii zu Münster 20.
NF 37,4, Diözese Münster, Bischöfe 805-1801 71.
NF 37,1, Diözese Münster 285, 289, 549, 552.
NF 33, Stift Alter Dom St. Pauli in Münster 501.
NF 17,2, Domstift St. Paulus zu Münster 720, 723.
NF 17,1, Domstift St. Paulus zu Münster 378.
NF 3, Schwesternhäuser Augustinerregel, Münster 222.
NF 2, Cistercienserabtei Altenberg 238.
Details
von Quentel Johann Thomas Domherr 1753/1755
3.F. 12, Bamberger Bischöfe 1693–1802 241, 289.
Details
Quegeler Johannes 1356
NF 47, Kollegiatstift St. Mauritz vor Münster 305.
Details
Quinting Johannes Konventuale 1558, 1580
3. F. 5, Prämonstratenserstift Marchtal 623.
Details
von Quedlinburg Jordan 1380
NF 37,2, Diözese Münster 68.
Details
von Questenberg Kaspar 1640 Abt 1571–1640
3. F. 4, Würzburger Bischöfe 1617-1684 220.
AF I, Bistum Brandenburg 2 185.
Details
von Querfurt Konrad 1202 Bischof; Bischof; Reichskanzler; Domherr; Propst; Propst 1172–1202
3. F. 8, Würzburger Bischöfe 1684–1746 177, 267, 279, 341, 347, 398.
NF 46, Hildesheimer Bischöfe 1221-1398 131, 212A, 237, 238A.
NF 45, Eichstätter Bischöfe bis 1535 90, 98.
NF 37,3, Diözese Münster 258.
NF 37,1, Diözese Münster 115.
NF 26, Stift Neumünster in Würzburg 228, 457.
NF 20, Hildesheimer Bischöfe 815-1221 453, 457–477, 485, 499, 506f., 510, 511.
NF 7, Kanonissenstift Gandersheim 99.
NF 1, Würzburger Bischöfe bis 1254 4, 183–200, 202, 204, 208, 217.
AF I, Dom- und Kollegiatstifte Magdeburg 88, 307, 313, 342, 371, 462.
Details
Seite 1 von 2, Datensätze 1-50 von 74
< Vorherige12